Dezember 2024 – Briefmarathon am Sonderpädagogischen Zentrum in Pulling

Am Briefmarathon von amnesty international haben sich auch im Dezember 23 wieder viele Klassen der Ober- und Mittelstufe beteiligt. Die Schulsprecherin Lena konnte an...

Aktionsstand am 3. Februar – 7jährige Haftstrafe für Ihsane El Kadi (algerischer Journalist)

Am 3. Februar 2024 sammelten wir von 9 – 12 Uhr 46 Unterschriften für Ihsane El Kadi vor der Freisinger Filiale der Hypo-Vereinsbank. Am...

Aktionsstand am 9.12.2023 – Kanada: Anklage gegen Landrechtsverteidiger*innen fallen lassen!

Die indigene Gruppe der Wet’suwet’en First Nation schützt ihr angestammtes Land und ihre Gewässer vor dem Bau einer Flüssiggaspipeline. Die Wet’suwet’en und ihre Unterstützer*innen,...

Aktionsstand am 4.11.2023 – Venezuela

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion – entweder an unserem Stand oder online …. Hier geht es zur Online-Petition Um kritische Stimmen zum Schweigen zu...

Spendenaktion der Band Riverrun für Menschenrechte und Flüchtlingsarbeit

Am 14.10.2023 veranstaltete die Band Riverrun im Pfarrheim St.Lantpert in Freising einen Musikabend mit irischem Tanz und rief gleichzeitig zu einer Spendenaktion für die...

Aktionsstand am Marienplatz – am 14.10.2023

Wir sammeln Unterschriften für den Iraner Abbas Deris! Abbas Deris droht im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten im Iran im November 2019 die Hinrichtung....

Sammelaktion am 1. Juli 2023 auf dem Freisinger Marienplatz

Menschenrechtsarbeit kostet Geld. Daher bitten wir um Ihre Spende. Am 1. Juli finden Sie uns am Freisinger Marienplatz. Wir arbeiten aber auch inhaltlich und...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

JETZT ANMELDEN: DIGITALES AMNESTY-EINSTEIGER*INNENTREFFEN SÜDWEST

Liebe*r Interessent*in, Sei bei unserem Einsteiger*innentreffen dabei und erfahre dort mehr über Amnesty International und deine Engagementmöglichkeiten bei der größten Menschenrechtsorganisation der Welt. Du hast es satt, Nachrichten über Menschen...

Erfolg: Bücherflohmarkt 2023

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ob Bücherspenden oder Spenden für die Bücher - wir danken Ihnen! Dank Ihrer Unterstützung können  wir nun...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Workshop “Menschenrechte in der Praxis”

Wer sind meine Nächsten? In der heutigen Zeit entwickelt sich eine neue Gesellschaftsordnung, ob zum Besseren oder zum Schlechteren entscheiden letztendlich wir. Es ist...

Dezember 2024 – Briefmarathon am Sonderpädagogischen Zentrum in Pulling

Am Briefmarathon von amnesty international haben sich auch im Dezember 23 wieder viele Klassen der Ober- und Mittelstufe beteiligt. Die Schulsprecherin Lena konnte an Frau Skordou von amnesty international insgesamt 319 unterschriebene Briefe und 28 selbst verfasste Solidaritätsbriefe übergeben. Es gab auch eine Videokonferenz mit einer der betroffenen Personen und vielen Klassen von Schulen in Weiterlesen

Aktionsstand am 9.12.2023 – Kanada: Anklage gegen Landrechtsverteidiger*innen fallen lassen!

Die indigene Gruppe der Wet’suwet’en First Nation schützt ihr angestammtes Land und ihre Gewässer vor dem Bau einer Flüssiggaspipeline. Die Wet’suwet’en und ihre Unterstützer*innen, die sich gegen den Bau der Pipeline wehren, werden von der kanadischen Polizei überwacht, schikaniert und eingeschüchtert. Die kanadische Polizei hat Landrechtsverteidiger*innen der Wet’suwet’en und ihre Unterstützer*innen rechtswidrig festgenommen. Gegen sieben Weiterlesen

Aktionsstand am 4.11.2023 – Venezuela

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion – entweder an unserem Stand oder online …. Hier geht es zur Online-Petition Um kritische Stimmen zum Schweigen zu bringen, hat die venezolanische Regierung zahlreiche Menschen willkürlich inhaftiert, darunter Lehrer*innen, Gewerkschafter*innen, Menschenrechtsverteidiger*innen und Journalist*innen. Dazu zählen die Geschäftsfrau Emirlendris Benítez (inhaftiert im August 2018), das Ehepaar María Auxiliadora Delgado und Weiterlesen

Spendenaktion der Band Riverrun für Menschenrechte und Flüchtlingsarbeit

Am 14.10.2023 veranstaltete die Band Riverrun im Pfarrheim St.Lantpert in Freising einen Musikabend mit irischem Tanz und rief gleichzeitig zu einer Spendenaktion für die Menschenrechte und Flüchtlinge auf. Die Freisinger Amnestygruppe, die 1971 gegründet wurde und sich seither für die Menschenrechte vor Ort engagiert, wurde mit einer großzügigen Spende bedacht. Es war ein sehr erfolgreicher Weiterlesen

Aktionsstand am Marienplatz – am 14.10.2023

Wir sammeln Unterschriften für den Iraner Abbas Deris! Abbas Deris droht im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten im Iran im November 2019 die Hinrichtung. Am 4. Juli 2023 gab sein Rechtsbeistand bekannt, dass der Oberste Gerichtshof die Verurteilung und das Todesurteil von Abbas Deris bestätigt habe. Ende Oktober 2022 hatte ein Revolutionsgericht in Mahschahr Abbas Weiterlesen

Sammelaktion am 1. Juli 2023 auf dem Freisinger Marienplatz

Menschenrechtsarbeit kostet Geld. Daher bitten wir um Ihre Spende. Am 1. Juli finden Sie uns am Freisinger Marienplatz. Wir arbeiten aber auch inhaltlich und setzen und für 16 Baha’i ein, die im Jemen verschwunden sind. Am 25. Mai stürmten bewaffnete Huthi-Truppen eine friedliche Versammlung von Baha’i in Sana’a. Sie nahmen 17 Personen, darunter fünf Frauen, Weiterlesen

JETZT ANMELDEN: DIGITALES AMNESTY-EINSTEIGER*INNENTREFFEN SÜDWEST

Liebe*r Interessent*in, Sei bei unserem Einsteiger*innentreffen dabei und erfahre dort mehr über Amnesty International und deine Engagementmöglichkeiten bei der größten Menschenrechtsorganisation der Welt. Du hast es satt, Nachrichten über Menschen zu lesen, die grundlos inhaftiert werden? Berichte über Folter und Misshandlungen machen dich wütend? Du möchtest endlich etwas gegen Rassismus tun? Erfahre bei unserem digitalen Einsteiger*innenreffen wie du dich für die Weiterlesen

Erfolg: Bücherflohmarkt 2023

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ob Bücherspenden oder Spenden für die Bücher – wir danken Ihnen!

Dank Ihrer Unterstützung können  wir nun 442,75 Euro für Menschenrechtsarbeit an die deutsche Sektion von amnesty international weiterleiten.

Workshop “Menschenrechte in der Praxis”

Wer sind meine Nächsten? In der heutigen Zeit entwickelt sich eine neue Gesellschaftsordnung, ob zum Besseren oder zum Schlechteren entscheiden letztendlich wir. Es ist also sehr wichtig, dass wir alle verstehen, welche zukunftsträchtige Rolle unsere Taten im Alltag und in der Gesellschaft spielen. Genau welche Art von Welt wollen wir eigentlich unseren Kindern schenken? Du Weiterlesen