Dezember 2024 – Briefmarathon am Sonderpädagogischen Zentrum in Pulling

Am Briefmarathon von amnesty international haben sich auch im Dezember 23 wieder viele Klassen der Ober- und Mittelstufe beteiligt. Die Schulsprecherin Lena konnte an...

Aktionsstand am 3. Februar – 7jährige Haftstrafe für Ihsane El Kadi (algerischer Journalist)

Am 3. Februar 2024 sammelten wir von 9 – 12 Uhr 46 Unterschriften für Ihsane El Kadi vor der Freisinger Filiale der Hypo-Vereinsbank. Am...

Aktionsstand am 9.12.2023 – Kanada: Anklage gegen Landrechtsverteidiger*innen fallen lassen!

Die indigene Gruppe der Wet’suwet’en First Nation schützt ihr angestammtes Land und ihre Gewässer vor dem Bau einer Flüssiggaspipeline. Die Wet’suwet’en und ihre Unterstützer*innen,...

Aktionsstand am 4.11.2023 – Venezuela

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion – entweder an unserem Stand oder online …. Hier geht es zur Online-Petition Um kritische Stimmen zum Schweigen zu...

Spendenaktion der Band Riverrun für Menschenrechte und Flüchtlingsarbeit

Am 14.10.2023 veranstaltete die Band Riverrun im Pfarrheim St.Lantpert in Freising einen Musikabend mit irischem Tanz und rief gleichzeitig zu einer Spendenaktion für die...

Aktionsstand am Marienplatz – am 14.10.2023

Wir sammeln Unterschriften für den Iraner Abbas Deris! Abbas Deris droht im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten im Iran im November 2019 die Hinrichtung....

Sammelaktion am 1. Juli 2023 auf dem Freisinger Marienplatz

Menschenrechtsarbeit kostet Geld. Daher bitten wir um Ihre Spende. Am 1. Juli finden Sie uns am Freisinger Marienplatz. Wir arbeiten aber auch inhaltlich und...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

JETZT ANMELDEN: DIGITALES AMNESTY-EINSTEIGER*INNENTREFFEN SÜDWEST

Liebe*r Interessent*in, Sei bei unserem Einsteiger*innentreffen dabei und erfahre dort mehr über Amnesty International und deine Engagementmöglichkeiten bei der größten Menschenrechtsorganisation der Welt. Du hast es satt, Nachrichten über Menschen...

Erfolg: Bücherflohmarkt 2023

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ob Bücherspenden oder Spenden für die Bücher - wir danken Ihnen! Dank Ihrer Unterstützung können  wir nun...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Workshop “Menschenrechte in der Praxis”

Wer sind meine Nächsten? In der heutigen Zeit entwickelt sich eine neue Gesellschaftsordnung, ob zum Besseren oder zum Schlechteren entscheiden letztendlich wir. Es ist...

2. Oktober 2021: “Lange Nacht der Demokratie” in Freising

Auf spielerische Weise brachte die Freisinger Gruppe von Amnesty International dem interessierten Publikum bei der Langen Nacht der Demokratie Wissenswertes und Grundprinzipien der Menschenrechte nahe. Im Pfarrheim St. Georg wurde gemeinsam ein Spiel mit Fragekarten zusammengebaut, und anschließend die Fragen mithilfe von Amnesty-Themenplakaten gelöst. Weiterlesen

Oktober 2021: Geflüchtete aus Syrien in Dänemark

33 Unterschriften für unsere öffentliche Appellaktion an den dänischen Minister für Integration und Einwanderung, Mattias Tesfaye, zugunsten von aus Syrien geflüchteten Menschen. Mindestens 39 aus Syrien geflüchtete Menschen befinden sich in Dänemark nach einem endgültigen Ablehnungsbescheid ohne Kontakt zu ihren Familien in Rückführungszentren. Sie dürfen weder arbeiten, noch einer Ausbildung nachgehen, bis sie nach Syrien abgeschoben Weiterlesen

September 2021: Mach Dich stark für die Menschenrechte!

Unter den coronabedingten Einschränkungen wurden keine Aktionen in der Stadt genehmigt, weshalb wir zum Ende der diesjährigen Sommerferien einmal direkt auf die Frühstückstische der Freisingerinnen und Freisinger gegangen sind. Die Bäckerei Geisenhofer verwendet seit letzter Woche Werbe-Semmeltüten von uns in ihren Filialen, und so werden mit diesen 20.000 Werbeträgern auch viele Bürgerinnen und Bürger zu Weiterlesen

2021 Januar: Ein Lied für die Menschenrechte

The Story of Joshua Text, Melodie und Arrangement: Niall Palfreyman, Freising Der Autor schreibt zum Lied: “Für mich war die Botschaft Jesu immer ein Plädoyer für die Menschenrechte. Wie kann ich schliesslich meinen Nachbarn Schmerz oder Leid zufügen, wenn sie ein Teil von mir selbst sind? Denn wahre Liebe bedeutet doch: Indem ich anderen weh Weiterlesen

2019/10/05 Unterschriftenaktion

88 Unterschriften für unsere öffentliche Appellaktion an den Justizminister der Republik Guinea, Mamadou Lamine Fofana. Seit vier Jahren fordert die Guineerin Aissatou Lamarana Diallo die Aufklärung der Erschießung ihres Mannes Thierno Sadou Diallo durch Polizeikräfte. Thierno Sadou Diallo wurde am Abend des 7. Mai 2015 bei einer Polizeirazzia in seinem Wohnviertel in Conakry, der Hauptstadt von Weiterlesen

2020/03/07 Unterschriftenaktion

89 Unterschriften für unsere öffentliche Appellaktion an den Präsidenten der Philippinen, Rodrigo Duterte, zugunsten der Forderungen der Klimaschutz-Aktivistin Marinel Sumook Ubaldo. Marinel Sumook Ubaldo setzt sich für den Klimaschutz ein, seit ein verheerender Taifun ihr Dorf Matarinao zerstörte. Die junge Aktivistin fordert ein Umdenken – auf den Philippinen und weltweit. Marinel war 16 Jahre alt, als Weiterlesen

2020/11: Gegen die Kriminalisierung von Seenotrettern in Europa

  In der zweiten Novemberwoche waren Freisinger Amnesty-Mitglieder zu einer “virtuellen Demonstration” an verschiedenen Orten in der Stadt mit ihrem Aktionsplakat unterwegs und haben diese Aktion fotografiert. Protestieren Sie gemeinsam mit Amnesty online gegen die Kriminalisierung von Seenotrettern in Europa: Leben retten ist kein Verbrechen! Anstatt Menschen in Not zu helfen, schottet sich Europa immer mehr Weiterlesen

2020/02/01 Unterschriftenaktion

Update vom 01.02.2022:  Am 20. Dezember 2021 verurteilte das Staatssicherheitsgericht den Menschenrechtsverteidiger Alaa Abdel Fattah zu fünf Jahren und den Menschenrechtsanwalt Mohamed al-Baqer zu vier Jahren Gefängnis. Sie wurden wegen der fadenscheinigen Anklage der “Verbreitung falscher Nachrichten” über ihre Beiträge in den Sozialen Medien verurteilt. Beide sind mittlerweile schon 28 Monate willkürlich inhaftiert, und das Weiterlesen

2019/12/07 Unterschriftenaktion

Update 20.05.2022: Der ägyptische Menschenrechtsverteidiger Ibrahim Ezz El-Din wurde am 26. April nach 34 Monaten willkürlicher Haft endlich freigelassen. Er war ein gewaltloser politischer Gefangener, der sich lediglich aufgrund seiner friedlichen Menschenrechtsarbeit in Haft befand. 90 Unterschriften für unsere öffentliche Appellaktion an den Generalstaatsanwalt Ägyptens, Hamada al-Sawi, für die Freilassung von Ibrahim Ezz El-Din. In der Nacht des Weiterlesen

2019/11/02 Unterschriftenaktion

83 Unterschriften für unsere öffentliche Appellaktion an den Staatschef der Demokratischen Volksrepublik Korea, Kim Jong-un, zur Schließung des Straflagers Yodok (offizielle Bezeichnung: Kwan-li-so No. 15). Zehntausende Menschen werden unter menschenunwürdigen Haftbedingungen im Straflager für politische Gefangene Yodok festgehalten. Männer, Frauen und Kinder müssen dort Zwangsarbeit ohne Ruhepausen sowie Nahrungsentzug verrichten und werden gefoltert. Die medizinische Versorgung ist Weiterlesen